Abraham Govaerts der Waldmaler

HomeBooks › Abraham Govaerts der Waldmaler

Abraham Govaerts der Waldmaler

€ 30,00

Abraham Govaerts

Der Waldmaler (1589-1626)


Publisher: [BE] BAI

Author: Ursula Härting - Kathleen Borms
Hardback, 245x170mm,, 208p, 53 col. & 140 bw ill.,
German edition

ISBN: 9076704546
ISBN-13: 9789076704548

Der Antwerpener Landschaftsmaler Abraham Govaerts war vermutlich ein Schüler von Jan Brueghel I., zumindest legen das seine etwa 190 Ansichten von Wäldern nahe. 24 Gemälde sind datiert oder datierbar. Govaerts Werk zeichnet sich durch eine Werkmonomanie aus: Govaerts malte fast ausschließlich Waldlandschaften. Es sind dichte Wälder oder Blicke aus und über Wälder in die Ferne. Bühnen für kleine Figuren hielt er frei und so konnten mehr als 25 Staffagemaler identifiziert werden.
Abraham Govaerts charakterisierte die Besonderheit flämischer Landschaft, die zu seiner Zeit von großen Waldflächen bestimmt war, im Gegensatz zur flachen und weiten holländischen Polderlandschaft. Ein längeres Kapitel widmet sich den vielfältigen Aspekten der gemalten Wälder. Der reale Wald galt als nachwachsende Ressource für eine vielfältige Nutzung, auch dieser Bereich wird vorgestellt.

Neben Vita, kritischer Analyse seines Werks und dem Oeuvreverzeichnis gibt es einen umfangreichen Dokumententeil.
Vierzig farbige Abbildungen führen in die prächtigen Wälder von der Hand dieses einzigartigen Künstlers.

Omslag

Taal

Afbeeldingen

To top of page

Winkelmandje is leeg

Webdesign: Robarov